Concerto Roberto - für Fagott und Oberton-Trio

Werktitel
Concerto Roberto
Untertitel
für Fagott und Oberton-Trio
Opus Nummer
opus 21
KomponistIn
Entstehungsjahr
2007
Dauer
24m
Genre(s)
Neue Musik
Gattung(en)
Ensemblemusik
Besetzung
Soloinstrument(e)
Terzett
Besetzungsdetails

Stimme (3), Fagott (1)


ad Terzett: Klangsäulen, Wasserklangschale, Klangpropeller, Zwitscheridoo, Heisere Lunge, Teufelsgeige, Gerippe, Cajan, Klavier, Maultrommel, Tonvasen, Didjeridoo, Obertongesang

Art der Publikation
Verlag
Verlag/Verleger
Abschnitte/Sätze:
  1. Introduktion
  2. Stein-Schicht-Block
  3. Totentanz
  4. Kristall-Meditation
  5. Interludium
  6. Dankgebet


Stilbeschreibung:

Das ungewöhnlichste Fagott-Konzert, seit es Dulzan gibt. Sehr schwer.



Widmung:

Widmungsträger (Person): Robert Ronnes



Uraufführung:
23. März 2009 Oslo

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 1. 3. 2020): Schulze Werner . Concerto Roberto - für Fagott und Oberton-Trio. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/145826 (Abrufdatum: 29. 1. 2023).