Aqua-Tonie - Projekt Goldisthal - Der Mensch im Kräftespiel zwischen Natur und Technik

Werktitel
Aqua-Tonie
Untertitel
Projekt Goldisthal - Der Mensch im Kräftespiel zwischen Natur und Technik
Opus Nummer
opus 78
KomponistIn
Entstehungsjahr
2001
Dauer
~ 20m
Genre(s)
Neue Musik
Gattung(en)
Orchestermusik
Besetzung
Orchester
Besetzungsdetails
Orchestercode: 3(Picc)/3/EHr)/3 (BKlar), Klar in Es/3(KFag) - 4/3/3/1 - Pk, 3 Perc - Hf - Str

Flöte (2), Flöte (1, auch Piccolo), Oboe (2), Oboe (1, auch Englischhorn), Klarinette (2), Klarinette (1, auch Bassklarinette), Klarinette (1, in Es), Fagott (2), Fagott (1, auch Kontrafagott), Horn (4), Trompete (3), Posaune (3), Tuba (1), Pauke (1), Perkussion (3), Harfe (1), Streicher (1)

Art der Publikation
Verlag
Titel der Veröffentlichung
Aqua-Tonie
Verlag/Verleger
Abschnitte/Sätze:

1) Technik
2) Natur



Uraufführung:

Ort der Uraufführung: Weimar
Band/Ensemble: Staatskapelle Weimar

Hörbeispiel unter http://www.aigmueller-music.de/
Stand Juli 2007

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 27. 3. 2020): Aigmüller Andreas . Aqua-Tonie - Projekt Goldisthal - Der Mensch im Kräftespiel zwischen Natur und Technik. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/149586 (Abrufdatum: 24. 1. 2021).