Der selbstsüchtige Riese - Ballett nach dem gleichnamigen Märchen von Oscar Wilde

Werktitel
Der selbstsüchtige Riese
Untertitel
Ballett nach dem gleichnamigen Märchen von Oscar Wilde
KomponistIn
Beteiligte Personen (Text)
Wilde Oscar
Entstehungsjahr
2006
Dauer
1h
Genre(s)
Neue Musik
Gattung(en)
Ensemblemusik
Musik für Kinder und/oder SchülerInnen
Tanz/Ballett
Sprache (Text)
Deutsch
Besetzung
Quartett
Solostimme(n)
Zuspielung
Besetzungsdetails

Klarinette (1, auch Kontrabassklarinette), Perkussion (1), Akkordeon (1), Violoncello (1), Tonband (1)


ad Tonband: oder SprecherIn
weiters 5 TänzerInnen

Art der Publikation
Manuskript
Stilbeschreibung:

"Die Beschreibung von Frühlings- und Winterszenen und der Kontrast zwischen den Kindern und dem Riesen bietet eine große Vielfalt an klanglichen, musikalischen und choreographischen Möglichkeiten. Der Riese wird beispielsweise - optisch und klanglich sinnfällig - durch die Kontrabassklarinette charakterisiert"
Quelle: Schott Musik Aktuell, 11/2007, S. 9



Uraufführung:
Luxemburg

Weitere Informationen: Rose Breuss (Choreographie)

Text: Libretto von Christoph Bochdansky

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 1. 3. 2020): Naske Elisabeth . Der selbstsüchtige Riese - Ballett nach dem gleichnamigen Märchen von Oscar Wilde. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/153972 (Abrufdatum: 12. 7. 2020).