Kabinetttheater Wien

Name der Organisation
Kabinetttheater Wien
erfasst als
Theater
Bundesland
Wien
Gründungsjahr: 1989

 

Gegründet 1989 von Julia Reichert zusammen mit Christopher Widauer, ist das kabinetttheater seit 1996 in der Porzellangasse beheimatet. Seit 2010 wird es von Julia Reichert geleitet.
Das kabinetttheater bietet die Möglichkeit der Verbindung von Forschen, Bauen, Proben und Performen an einem Ort. Die Zuschauerinnen und Zuschauer und die Mitwirkenden treffen sich nach den Aufführungen in der Atmosphäre eines privaten "Foyers", die Stücke bleiben im Raum stehen, der Diskurs erhält eine Chance sich weiterzuentwickeln.

 

Auszeichnungen:

  • 2004: Nestroy-Preis für die beste Off-Theater-Produktion
  • 2007: Gartenpreis "Naturnahe Grünoase"

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 23. 2. 2020): Kabinetttheater Wien. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/162221 (Abrufdatum: 22. 1. 2021).