Musikverein Heimattreue Baumgarten

Name der Organisation
Musikverein Heimattreue Baumgarten
auch bekannt unter
MV Baumgarten, Heimattreue Baumgarten
erfasst als
Orchester
Genre
Volksmusik/Volkstümliche Musik
Subgenre
Blasmusik
Bundesland
Burgenland

© MV Baumgarten

Gründungsjahr: 1963

Am 26. Mai 1963 kam es zur Gründung des Musikvereines "Heimattreue" Baumgarten. Da viele Vereine in der Umgebung Beinamen trugen, wählte Gründungskapellmeister Rudolf Hausmann einen. Heimattreue wurde vom gleichnamigen Marsch von Hans Kliment abgeleitet und war und ist zugleich Zeichen für die Kameradschaft und Treue zum Verein. Laut einem Zeitungsbericht hatte der Verein damals schon 95 unterstützende Miglieder. Im selben Jahr (am 23. Juni) wurde der Verein in den Burgenländischen Blasmusikverband aufgenommen.

Der Musikverein hat sich durch die konstruktive und konsequente Arbeit in den 90-er Jahren zu einem soliden Klangkörper entwickelt. Die regelmäßige und vor allem äußerst erfolgreiche Teilnahme an Wertungsspielen für Konzert- und Marschmusik sowie die Möglichkeiten die durch das erweiterte Musikheim geschaffen wurden, begannen Früchte zu tragen. Daneben versuchte man, durch gediegene Nachwuchsarbeit das musikalische Niveau sowohl qualitativ als auch quantitativ zu erhalten.


Traditionelle und moderne Blasmusik

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 23. 2. 2020): Musikverein Heimattreue Baumgarten. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/163834 (Abrufdatum: 20. 9. 2021).