Stadtkapelle Mattersburg

Name der Organisation
Stadtkapelle Mattersburg
erfasst als
Band
Genre
Volksmusik/Volkstümliche Musik
Subgenre
Blasmusik
Bundesland
Burgenland

Stadtkapelle Mattersburg ©

Gründungsjahr: 1976

In einem Flugblatt an die Einwohner von Mattersburg wurden im Juni 1976 alle an Musik interessierten Burschen und Mädchen, sowie alle, die ein Instrument beherrschen aufgerufen, sich an der Gründung eines Vereines zur Pflege der Blasmusik zu beteiligen. Die Gründungsversammlung, die am 4. Juli 1976 um 10 Uhr im Hotel Florianihof in Mattersburg stattfand, wurde von einem Proponentenkomitee, für das Herr Bgm. Anton Wessely und der damalige Vizebgm. Herr FOL Erich Wohlfarth zeichneten, einberufen.
Dem Kapellenleiter Hammerschmidt standen zu diesem Zeitpunkt 18 Mann, die ein Instrument mehr oder weniger beherrschten, zur Verfügung.
Ende September 1976 erfolgte die Nichtuntersagung des MV "Stadtkapelle Mattersburg" durch die Bgld. Sicherheitsdirektion.
Zum Jahresende standen 26 Burschen und 10 Mädchen an der hierörtlichen Musikschule in Ausbildung, die Zahl der unterstützenden Mitglieder betrug 52.
Am 6. Jänner 1977 hielt der MV sein 1. Gründungs- bzw. Neujahrskonzert im Kulturzentrum Mattersburg ab. Gleichfalls im Jänner 1977 trat der MV dem BBV (Bgld. Blasmusikverband) bei und Frau Elisabeth Wallner übernahm die Agenden des Schriftführers.
Der Wunsch, ein eigenes Probenlokal zu bekommen, war sowohl im Vorstand, wie auch im Klangkörper vorhanden. Es wurden Aussprachen mit dem Urbarialvorstand herbeigeführt und nach vorherigem Übereinkommen wurde im Frühjahr 1982 mit der Restaurierung unseres derzeitigen Musikheimes in der Hauptstraße in Eigenregie begonnen. Viele Arbeitsstunden wurden freiwillig erbracht, um dieses Vorhaben zu realisieren. Bereits im November 1982 fanden im neuen Heim die ersten Proben statt. Allen Helfern sei herzlichst gedankt!
Zum Jahresende 1985 zählte der MV 45 Aktive, davon 22 unter 20 Jahren und in Ausbildung standen 12 Jugendliche. Erfreulich ist, dass wir abermals ein Mädchen im Klangkörperbegrüßen konnten.
Die Stadtkapelle Mattersburg erfreut sich derzeit über eine aktive Musikerzahl von 32.   

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 23. 2. 2020): Stadtkapelle Mattersburg. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/164140 (Abrufdatum: 31. 10. 2020).