MAENNER

Name der Organisation
MAENNER
erfasst als
Band
Subgenre
Austropop
Bundesland
Burgenland
Gründungsjahr: 2008

Dieter Leitgeb, Christian Gattinger, spielen bei der Band IMMANUEL. Eines Tages wollte Dieter Leitgeb das Lied "A Mensch mecht i bleibn" von Wolfgang Ambros nur mit zwei weiteren Musikern spielen, Christian Gattinger und Christian Reischl. Diese Art von Musik gefiel uns, und so war eine neue Band geboren.
Für den Namen war Christian Gattinger verantwortlich. Er kam immer zu Probe und sagte: "Na Männer, wos spiel ma heit?". Um den Burgenland-Bezug mit einzubauen, entwarf Christian Reischl dann das MAenner - Logo. Er verließ Die Band und statt ihm kam der Berufsmusiker unjd Pianist, Alexander Bernard.
Doch wir drei waren mit den Klang noch nicht zufrieden und so suchten wir nach Verstärkung in Form eines Percussionisten. Anfang Jänner 2009 verstärkte dann Martin Huter MAenner.
Da Martin Huter nicht mehr zu Verfügung stand, wurde 2011 ein Schlagzeuger in die Band aufgenommen. Er heißt Walter Gaßner und ist für MAenner bereits unersätzlich geworden.
MAenner ist eine Band mit Liebe zum deutschsprachigem Lied in Austro-Pop Version. Unsere Lieder sind speziell für uns arrangiert, damit unverkennbar und authentisch.
MAenner wollen unterhalten und zum Mitsingen und Mitmachen animieren.   


Besetzung:
Dieter Leitgeb

Walter Gaßner

Christian Gattinger

Alexander Bernard

Stilbeschreibung:
Austropop Cover und eigene Lieder



Pressestimmen

31. Juli 2010
Mattersburg Musiksommer
BVZ

27. Juni 2012
Männer spielen auf
BVZ

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 23. 2. 2020): MAENNER. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/169817 (Abrufdatum: 20. 9. 2021).