Vitruv

Name der Organisation
Vitruv
erfasst als
Band
Sextett
Genre
Pop/Rock/Elektronik

Foto: © 2012 gregoriusgrey.com
Grafik: mblue.at

Gründungsjahr: 2007

VITRUV ist eine außergewöhnliche Band mit außergewöhnlichen Musikern, die es immer wieder aufs Neue schafft, plugged und unplugged mit ihren Songs zu überzeugen.

Pure Emotion, energetisch kraftvolle Live-Performances und eine stilistische Vielfalt die in der heutigen Zeit des eingleisigen Mainstreams oft ihresgleichen sucht. 
Dazu noch einmaliges Songmaterial, eingängig, harmonisch, poetisch und dabei druckvoll, mitreißend und dynamisch.   

VITRUV – Wir leben unsere akustischen Visionen!

VITRUV – Visions of Sound!

 


Aktuelle Besetzung:

  • Martin Writzmann (Gesang, Gitarre)
  • Stefan Vock (Keyboards, Akkordeon)
  • Christian Schmid (Schlagzeug, Percussions)
  • David Körber (Gitarre, Gesang)
  • Stefan Bielik (Bass, Gesang)
  • Peter Hübl (Saxophon)

Veröffentlichungen:

  • Label:
    Arts and Crafts Records/Edition Klangraum
    erhältlich in allen Downloadportalen weltweit!
  • Singles:
    2009/2010: CHRISTMAS SIGN
    2010: STILL–(#5 Itunes Rockcharts/#80 Itunes Charts Austria–17.11.2010)
    2010: I STUMBLE FOR YOU – (#54 Itunes Alternative Charts – 17.11.2010)
    2010: SUSTAIN & DELAY
    2010: UNTITLED
    2011: FADING AWAY
  • Alben:
    2009: STILL INSIDE (Album) – physischer Vertrieb exkl. über Nomainstream-Music (produziert von Wolfgang CZELAND - Papermoon,  Ausseer Hardbradler)
  • Sampler-Beteiligungen:
    2007: Mitwirkung am „Musik von Hier“ Sampler 
    2009: Mitwirkung am Sampler „Austro-Pop – Die echten Raritäten“
    2010: Mitwirkung am Benefiz-Sampler für www.eibischzuckerl.at
    2011: Mitwirkung am AKM/Projekt Pop Sampler „4444 Seconds“
    2012: Aufnahme auf den offiziellen Sampler der Frankfurter Musikmesse 

 

Radio Airplay (Auszug):

  • RADIO AIRPLAY (Auszug)
  • Radio Niederösterreich
  • Radio 88.6.
  • FM4
  • Antenne Steiermark
  • Radio Helsinki
  • Radio Sol
  • Radio Bernie
  • Radio Regentrude (D)
  • Newcomer Radio(D)
  • GNAC Radio (D)

Auszeichnungen:

  • Nominierung für den Österreichischen Newcomer Award 2008 und 2009
  • Förderung durch Musikfonds der Republik Österreich 2009
  • Förderung durch den Toursupport der Republik Österreich 2009
  • 1. Platz beim Star of the Bar – Wettbewerb Graz 2010
  • 2. Platz beim Musicmaker – Songcontest 2010
  • 1. Platz beim Musicmaker Songcontest 2012

Live Auftritte:

  • Wien u.a.: Minoritenkirche, Szene Wien, Arena Wien, Andino, Chelsea, Soulveranda, B72, Local Bar, Cafe Concerto, Cafe Carina, Sargfabrik, Bierkanzlei, Loft, Gasthof Vorstadt, Das Werk Kulturfabrik
  • Österreich u.a.: Schlossberg/Linz, Postgarage/Graz, Volxhaus/Graz, Club Wakuum/Graz, Acoustic Club/Innsbruck, Backstage/Wiener Neustadt, Flockerlhof/Klement, Bühne Purkersdorf, Steinberghaus Zistersdorf, Stadtsaal Mistelbach, Theater am Steg Baden
  • Festivals/Open Air: Musik Expo Wiener Stadthalle 2007, Donauinselfest 2008, Hafen Open Air Festival 2011, WENKISS Open Air Maria Raisenmarkt 2008/2009/2010/2011, Böllerbauer Open Air 2008, Experimente Festival 2011/2012, Sommerszene Open Air Mistelbach 2009 und 2010, Rock am Hörstein 2007/2008/2009, Osterfeuer Pfaffstätten 2007/2008/2009
  • Deutschland: Theater Heppel & Ettlich München, Kunstfabrik Schlot Berlin, Cafe Wunschlos Glücklich Würzburg, Folkclub Frankfurt-Hattersheim, Corso Leopold München

 


Links facebook.com/Vitruv, YouTube Video: Prayer, YouTube Video: Silence Cover The Isle, YouTube Video: Call My Name, YouTube Video: Ballad Of The Broken

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 23. 2. 2020): Vitruv. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/170636 (Abrufdatum: 15. 8. 2020).