Flörl Martin

Vorname
Martin
Nachname
Flörl
erfasst als
MusikerIn
InterpretIn
Künstlerische/r LeiterIn
VeranstalterIn
Genre
Neue Musik
Instrument(e)
Trompete
Geburtsjahr
1976
Geburtsort
Schwaz in Tirol
Geburtsland
Österreich
Ausbildung
Universität Mozarteum Salzburg Salzburg Studium Trompete Gansch Hans
Johannes Gutenberg Universität Mainz Mainz Studium Musikpädagogik
Meisterkurse bei Reinhold Friedrich, Uwe Köller, Klaus Schuhwerk, Otto Sauter, Allen Vizzutti, Gabriele Cassone, James Thompson, Friedemann Immer, Andreas Lackner

Tätigkeiten
solistische und kammermusikalische Auftritte mit Schwerpunkt auf barocker und zeitgenössischer Musik in Europa, USA und Mexiko
Mitwirkung in verschiedensten Ensembles (Eliseo, Windkraft, Cielawind) und BigBands
regelmäßig Zusammenarbeit mit Orchestern wie zB Heidelberger Sinfoniker, Orchester des Hessischen Staatstheater Wiesbaden, Niederbayrische Philharmonie, Deutsche Kammerakademie Neuss am Rhein, La Banda, L´arpa festante, Klangforum Wien
Mitbegründer und musikalischer Leiter des Festivals "Stummer Schrei"




Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 23. 2. 2020): Biografie Martin Flörl. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/176035 (Abrufdatum: 1. 12. 2022).