Tatone Angelo

Vorname
Angelo
Nachname
Tatone
erfasst als
MusikerIn
KomponistIn
InterpretIn
Genre
Neue Musik
Jazz/Improvisierte Musik
Instrument(e)
Gitarre
Geburtsland
Italien

 © Siavash Talebi

Ausbildung
2006 Matura
2007 - 2010 L'Aquila (Italien): Studium am "Conservatorio di Musica Alfredo Casella", Abschluss mit Auszeichnung
2010 - 2013 Joseph Haydn Konservatorium des Landes Burgenland Eisenstadt Jazz-Gitarre Gitarre Gradwohl Gerald
Unterricht Hausl Johann
Teilnahme an verschiedenen Meisterkursen, u.a. bei Fabio Zeppetella, Bepi D'Amato, Paolo Fresu, David Linx, Héctor Ulises Passarella, Oz Noy

Tätigkeiten
2011 - 2013 Musiker und Statist bei den Opernfestspielen St. Margarethen
2011 - 2013 Mattersburg Musiklehrer an der privaten Musikschule "Easymusic"
2012 - 2013 Musiklehrer an der Volksschule in Obervaltersdorf
2013 Wien seitdem Gitarrenlehrer an der privaten Musikschule "Music for fun" und bei "ECS" (European Cultural Services)

Aufführungen (Auswahl)
2009 Rom Villa Celimontana Jazz Festival
2011 spielte in der Oper "Don Giovanni" im Programm der Opernfestspiele St. Magarethen als Statist und als Solist an der Mandoline
ORF - Österreichischer Rundfunk
Rom Auditorium Parco della Musica

Auszeichnungen
2012 Musik der Jugend mit dem Jazz-Ensemble "STRM Jazz Quartet"

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 23. 2. 2020): Biografie Angelo Tatone. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/178061 (Abrufdatum: 27. 9. 2021).