3 Inventionen

Werktitel
3 Inventionen
Untertitel
Für Flöten, Viola und Kontrabass
KomponistIn
Entstehungsjahr
2010
Dauer
12m
Genre(s)
Neue Musik
Gattung(en)
Ensemblemusik
Besetzung
Trio
Besetzungsdetails

Flöte (1), Viola (1), Kontrabass (1, Solostimmung)
ad Flöte: auc Piccoloflöte, alt und große C Flöte

Schwierigkeitsgrad
4
Art der Publikation
Eigenverlag
Digitaler Notenverkauf über mica – music austria

Titel: 3 Inventionen
ISMN: 979-0-012-13628
Ausgabe: Partitur
Seitenlayout: A4
Seitenanzahl: 18 S.
Verkaufspreis (inkl. Mwst.): 8,00 EUR

ISMN: 979-0-012-14525
Ausgabe: Stimmen (Spielpartitur)
Seitenlayout: A4
Seitenanzahl: 48 S.
Verkaufspreis (inkl. Mwst.): 7,00 EUR

 

Beschreibung
"3 Inventionen für Flöte (Piccolo -, Alt -, große C -), Viola und Kontrabass (solo Stimmung) Inventio = Einfall, „aus einem musikalischen Einfall heraus entwickelt der Komponist das gesamte Musikstück.“ Bei meinen „3 Inventionen“, die eine hommage á Alban Berg sind, stammt der musikali-sche Einfall aus dem 3. Akt der Oper Wozzek. In der Invention 1 ist es der Ton h, der durch die Anfangsbuchstaben a(Alban) und b(Berg) erweitert wird, sowie rhythmische Vor-lagen. In der Invention 2 ist es besonders der markante Rhythmus, der die Grundlage bil-det. Die Invention 3 hat einen 6-Klang und wiederum einige rhythmische Teile als Vorlage. Folgende Stimmungen der Szenen 2- 4 versuchte ich nachzuzeichnen: Invention 1 „… s’ist still hier! und so dunkel… „ (Wozzek in der 2. Szene, Invention über einen Ton, h) An einer anderen Stelle der 2. Szene sagt Wozzek zu Marie: „Fürchst dich Marie? … was zitterst? ... wer kalt ist, den friert nicht mehr. Invention 2 „… man kann auch bloßfüßig in die Höll geh’n… „ (Wozzek in der 3. Szene, Invention über einen Rhythmus) An einer anderen Stelle der 3. Szene sagt Wozzek: „Tanzt alle! ... Margret, du bist so heiß… wart nur, wirst auch kalt werden! ... bin ich ein Mörder?“ Invention 3 „… jetzt wieder das Ächzen … stiller, jetzt ganz still.“ (Hauptmann in der 4. Szene, Invention über einen Sechsklang) An einer anderen Stelle der 4. Szene sagt der Hauptmann: „… Das Wasser ruft“, der Doktor: „… Das stöhnt… jetzt wieder das Äch-zen."
Michael Hazod (Wels, 17.12.2010)

Uraufführung
11. April 2011 - Wels

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 30. 3. 2021): Hazod Michael . 3 Inventionen. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/184564 (Abrufdatum: 22. 9. 2021).