Bruder Jakob's Pianoclub

Werktitel
Bruder Jakob's Pianoclub
KomponistIn
Entstehungsjahr
2014
Dauer
6m
Genre(s)
Neue Musik
Gattung(en)
Ensemblemusik
Musikpädagogik
Sprache (Text)
Deutsch
Besetzung
Sextett
Besetzungsdetails

Klavier (1), für 6 Spieler, Utensilien: 2 Filzschlägel und Fingerhandschuhe

Schwierigkeitsgrad
2
Art der Publikation
Eigenverlag
Digitaler Notenverkauf über mica – music austria

Titel: Bruder Jakob's Pianoclub
ISMN / PN: mica_jk_007
Ausgabe: Partitur
Seitenlayout: A4
Seitenanzahl: 22
Weitere Informationen: für 6 Spieler
Verkaufspreis (inkl. Mwst.): 15,90 EUR

 

Beschreibung
"„BRUDER JAKOB’S PIANOCLUB“ ist ein Klavierstück für sechs Spieler auf nur einem Klavier! Ich habe es für Kinder und Jugentliche komponiert. Der Kanon “ Bruder Jakob (engl. Brother John)“ dient als Vorlage für dieses Stück. Er ist in Dur als auch in moll zu hören (3. Satz der 1. Sinfonie Von Gustav Mahler). Drei der sechs Spieler wechseln zwischendurch zum Klavierraum und setzen ihr Spiel auf den Klaviersaiten fort: mit Filzschlägel wird die Klosterglocke imitiert, mit einem Fingerhandschuh über die Saiten gestreift. Rufe in den Resonanzraum führen zu tollen Klangerlebnissen. Der Ablauf der Teile des Stückes und die Positionen der Spieler (Platz für sechs Spieler, Ortswechsel während des Spiels) sind die großen Herausforderungen in „Brother John’s Pianoclub“."

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 29. 6. 2020): Kobald Johannes . Bruder Jakob's Pianoclub. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/185893 (Abrufdatum: 2. 7. 2020).