Wanda

Name der Organisation
Wanda
erfasst als
Band
Quintett
Genre
Pop/Rock/Elektronik
Subgenre
Austropop
Deutschpop
Indie
Bundesland
Wien

© Wolfgang Seehofer

Gründungsjahr: 2012

 

Wanda wurde 2012 in Wien gegründet. Die Band ist nach der Zuhälterin Wanda Kuchwalek benannt.
Im Oktober 2014 wurde ihr Debütalbum Amore vom österreichischen Label Problembär Records veröffentlicht. Es stieg von null auf Platz 13 in die österreichischen Alben-Charts ein. Parallel dazu startete die Band eine Tournee durch Österreich, Deutschland und die Schweiz.
Bei den Amadeus Awards 2015 wurde Wanda in der Kategorie "Alternative Pop/Rock" ausgezeichnet und gewann den FM4-Award. Daneben war sie als Band des Jahres sowie für das Album und für den Song des Jahres nominiert. Mit fünf Nominierungen war sie der am häufigsten nominierte Act.


Besetzung:

  • Marco Michael Wanda (Gesang)
  • Manuel Christoph Poppe (Gitarre)
  • Christian Hummer (Klavier)
  • Reinhold Weber (Bass)
  • Lukas Hasitschka (Schlagzeug)

Diskografie:

  • 2017: Niente (Vertigo Records/Universal)
  • 2015: Bussi (Vertigo Records/Universal)
  • 2014: Amore (Problembär Records)

Links mica-Archiv: Wanda, Facebook Wanda, YouTube-Video: Bologna

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 23. 2. 2020): Wanda. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/186244 (Abrufdatum: 1. 12. 2021).