The Merry Poppins

Name der Organisation
The Merry Poppins
erfasst als
Band
Genre
Pop/Rock/Elektronik
Subgenre
Weltmusik
Bundesland
Salzburg

© Steffi Marquet

Gründungsjahr: 2004

 

Einige Bands machen mit ihrem musikalischen Stilmix schlicht staunen, wenn es ihnen gelingt, wie selbstverständlich die unterschiedlichsten Genres des Erdenrundes zu verschmelzen und einem eigentümlichen Soundverständnis einzuverleiben: The Merry Poppins ist ein fünf junge Musiker umfassendes Kollektiv aus Salzburg, welches sozusagen bereits in der popkulturellen Postmoderne aufgewachsen ist: Für diese sind die im Spartendenken begründeten Grabenkämpfe längst nivelliert, die Gleichwertigkeit und Kombinierbarkeit der Genres hat sie aus der Aufbruchsstimmung der 90er schulterzuckend mitübernommen.

 

Hervorgegangen aus der Salzburger Kreativ-Kommune "Klub Mildenburg" (zu der u.a. auch The Pond Pirates, Moby Stick, Hemmas Herren, Nigrita And The Mellowbeats und Renato Unterberger gehören) haben sich The Merry Poppins in den letzten Jahren vor allem durch ihre ausgedehnte Tourneen durch Slowenien, Kroatien, Serbien, Bulgarien, Bosnien, Herzegowina und Ungarn einen Namen gemacht. Dazu kamen Einladungen zum Cairo Jazzfestival, dem Jazzfestival in Saalfelden sowie eine Israel-Tour.


Besetzung:

  • David Lageder - Gesang
  • Thomas Aichinger - Gitarre
  • Mathias Vorauer - Bass
  • Robert Aichinger - Schlagzeug
  • Herbert Könighofer - Saxophon

Diskographie:

  • 2009: Inspektor Malosso (Scream Records)
  • 2007: Mildenburg 11 (Jazzit: Edition)

Links mica-Archiv: The Merry Poppins, mica-Artikel: The Merry Poppins - Live in Moscow (2011), mica-Artikel: The Merry Poppins (2013), mica-Artikel: Welcome to the WONDERLAND! - THE MERRY POPPINS endlich wieder live (2016)

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 23. 2. 2020): The Merry Poppins. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/190249 (Abrufdatum: 27. 9. 2020).