Adams Brendan

Vorname
Brendan
Nachname
Adams
erfasst als
Soloartist
ArrangeurIn
MusikerIn
AusbildnerIn
Genre
Pop/Rock/Elektronik
Subgenre
Singer/Songwriter
Instrument(e)
Gitarre
Geburtsland
Südafrika

 

Geboren und aufgewachsen in Cape Town, Südafrika, war es die Rap-Musik, die Brendan Adams durch seine Pubertät begleitete. Dann entdeckte er die Gitarre und ihre Helden: Bob Dylan, Jimi Hendrix und Sixto Rodriguez, der damals selbst noch gar nicht wusste, welchen Einfluss er auf die südafrikanische Jugend hatte.

 

Heute bringt Brendan Adams eigene Musik auf die Bühne. Seinen Urban-Folk bringt der Singer-Songwriter mit einer Friedlichkeit, die er auch in turbulenten Zeiten nie abgestreift hatte. Er erzählt auf seinem vierten Album Spirit von einer Reise aus seiner Heimat in eine neue Existenz. Gemeinsam mit dem Produzenten Álvaro Alencar, dem zehnfachen Latin-Grammy-Awards-Gewinner, ist ein Werk entstanden, das klingt, als wäre es ganz beiläufig am Strand komponiert worden - und gerade dadurch in den grossen Konzerthallen eine reizvolle Wirkung entfalten wird.


Tätigkeiten
Lustenau Musikschule Lustenau: Lehrer für E-Gitarre, Gitarre, Workshopbands

Diskographie:

  • 2016: Finding the Words (BrillJant Records)
  • 2014: Spirit (Love Duty Records)
  • 2014: Brighter (EP, Love Duty Records)
  • 2010: Better Days (Boomslang Records)
  • 2007: 17 Eternities (Boomslang Records)
  • 2007: Pearly Sue (Boomslang Records)

Links mica-Interview: mit Brendan Adams (2008), mica-Artikel: "… eine Mischung aus Verspieltheit und Zerbrechlichkeit" - Brendan Adams Album-Release: "Spirit" (2014), Facebook Brendan Adams, Soundcloud Brendan Adams, Youtube Brendan Adams

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 23. 2. 2020): Biografie Brendan Adams. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/192380 (Abrufdatum: 23. 11. 2020).