Direkt zum Inhalt

Kreisler Georg

Vorname
Georg
Nachname
Kreisler
erfasst als
Komponist:in
Interpret:in
Autor:in
Genre
Jazz/Improvisierte Musik
Geburtsjahr
1922
Geburtsort
Wien
Geburtsland
Österreich
Todesjahr
2011
Sterbeort
Salzburg

© dpa

Georg Kreisler war ein österreichischer Kabarettist, Sänger, Komponist und Schriftsteller. In Leben und Werk hat der Künstler die Unangepasstheit zum Prinzip erhoben und  war wahrscheinlich deshalb Österreichs einzig lebender Anarchist von künstlerischem Weltrang.

"Ein Könner und ein Kauz zugleich" sei er "und von sublimer Verspieltheit", schrieb Hans Weigel einmal über ihn. So wunderbare Sätze wie "Wir hatten Österreich nie verlassen, obwohl es uns verlassen hatte" oder "Unsere Ehe war kaputt, aber wir wussten nicht, ob wir es wussten" schrieb er selbst. Dennoch wurde ihm nie die Anerkennung zuteil, die er als Dichter und Komponist verdient hätte. Bekannt wurde Georg Kreisler vor allem in den 1950er- und 1960er-Jahren mit seinen hintergründigen und makabren Chansons. Nicht wenige seiner Stücke haben sich längst als Klassiker entpuppt.

Georg Kreisler stammte aus einem jüdischen Elternhaus und musste sich schon als Kind mit Ausgrenzung und Antisemitismus auseinandersetzen. Wie viele ihrer Generation mussten die Eltern Kreislers und damit auch er selbst aufgrund der politischen Entwicklung in der Heimat emigrieren. 1938 verließ man Österreich in Richtung USA. 1955 schließlich kehrte Georg Kreisler nach Europa zurück. In seiner inzwischen jahrzehntelang andauernden Karriere schrieb der vielseitig begabte Künstler unzählige Lieder, Romane, Essays, Kurzgeschichten, Theaterstücke und Opern. Zuletzt lebte Kreisler gemeinsam mit seiner dritten Ehefrau Barbara Peters in Salzburg.

Links mica-Archiv: Georg Kreisler, mica-Artikel: Georg Kreisler - Letzte Lieder (2009), mica-Artikel: Georg Kreisler 89-jährig gestorben (2011)

2022 Deisenberger, Markus: “Die Anarchie des Augenblicks” – mica-Interview mit Georg Kreisler (2009). In: mica-Musikmagazin.

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 26. 1. 2023): Biografie Georg Kreisler. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/193496 (Abrufdatum: 20. 7. 2024).