Leopolder Berndt

Vorname
Berndt
Nachname
Leopolder
erfasst als
KomponistIn
MusikerIn
ArrangeurIn
InterpretIn
Genre
Jazz/Improvisierte Musik
Weltmusik
Neue Musik
Subgenre
Swing
Blues
Latin
Folk
Instrument(e)
Gitarre
Elektrische Gitarre
Geburtsjahr
1961
Geburtsort
Hallein
Geburtsland
Österreich

© Berndt Leopolder


Berndt Leopolder, geboren 1961 in Hallein (Österreich), ist Gitarrist, Komponist, Arrangeur und seit 1989 Gitarrenlehrer an verschiedenen Musikschulen des Landes Salzburg. Von 1983 - 1991 studierte Leopolder Instrumentalpädagogik (IGP 1 und IGP 2) an der Musikhochschule Mozarteum Salzburg.

Durch seine lang jährige musikschulpädagogische Tätigkeit-, in der er Gitarre, E-Gitarre  unterrichtet und diverse Gitarrenensembles leitet, weiß er um die spieltechnischen Möglichkeiten der Gitarre und schreibt deshalb Stücke, die in pädagogisch-didaktischer Hinsicht, den Ansprüchen und Anforderungen der unterschiedlichen Spieler individuell gerecht werden.

Schon seit Jahren betreibt er die Verlagspublikation seiner abwechslungsreichen Gitarrenliteratur im deutschsprachigen Raum.


Ausbildung
1983–1991 Universität Mozarteum Salzburg: Instrumentalpädagogik (IGP 1 / IGP 2)

Tätigkeiten
1989 Musikschule der Stadt Salzburg: Gitarrenlehrer

Stilbeschreibung
Leopolder jeder Stilströmungen sehr offen gegenüber steht, kann die musikalische Ausdrucksform seiner Werke als Stilmix bezeichnet werden. Die Improvisation spielt beim Komponieren eine wesentliche Rolle.

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 28. 4. 2020): Biografie Berndt Leopolder. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/197728 (Abrufdatum: 25. 1. 2021).

Logo Notenverkauf