Impressum-lang

Impressum

Medieninhaber:
Music Information Center Austria (mica)
Rechtsform: Gemeinnütziger Verein

UID: ATU40670001
Vereinsregister: Zl. X-5865
ZVR: 824057737
IBAN: AT22 1200 0006 4023 1205
BIC:  BKAUATWW

Kontakt:
1070 Wien, Stiftgasse 29
Tel: +43(1)52104-0
Mail: office@musicaustria.at

Leitungsorgan:
Dr. Erich Becker (Kassier)
Mag. Ulrich Gabriel (Schriftführer)
Mag. Dr. Pia Palme (Vorstandsvorsitzende)
Mag. Jürgen Partaj (Stellvertreter der Vorstandsvorsitzenden)
Mag. Angelika Schopper, MAS (Vorstandsmitglied)

Geschäftsführerin:
Sabine Reiter - Geschäftsführende Direktorin

Vereinszweck:
Die Tätigkeit des Vereins ist nicht auf einen finanziellen Gewinn ausgerichtet. Er verfolgt ausschließlich gemeinnützige Zwecke im Sinne der Bundesabgabenordnung, nämlich die Förderung der Allgemeinheit auf dem Gebiet der Musikkultur, die Information über zeitgenössische, österreichische Musik aller Genres und entsprechende Erhöhung des Bekanntheitsgrades und der Öffentlichkeitswirksamkeit lebender österreichischer Kunstschaffender aller Genres, sowie Vermittlung, Verbreitung und Erforschung zeitgenössischer österreichischer Musik aller Genres.

Haftungsausschluss

Der gemeinnützige Verein mica stellt im Onlinebereich insbesondere unter www.musicaustria.at Informationen zur Verfügung.

Dabei wird bestmöglich darauf geachtet, die Informationen rasch, wahrheitsgetreu und fehlerfrei zur Verfügung zu stellen.

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernimmt mica allerdings keine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der zur Verfügung gestellten Inhalte. mica haftet auch nicht für Schäden, die aus im Vertrauen auf die Richtigkeit bestimmter Inhalte getätigten Handlungen resultieren. Da mica auch keinerlei Kontrolle über die Inhalte und die Gestaltung der verlinkten Websites hat, sich deren geistig-schöpferische Leistungen nicht zueigen macht, wird auch keinerlei Haftung für die Richtigkeit von deren Inhalten übernommen.

Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Nutzungsbedingungen

Diese Homepage, die ihr zugrunde liegenden Datenbanken und sämtliche damit verbundenen Inhalte sind rechtlich geschützt. Insbesondere genießen sie weltweiten Schutz nach dem Urheberrechtsgesetz und mit diesem verbundenen internationalen Abkommen. Die Benützung der Homepage und/oder Datenbanken ist nur innerhalb der engen Grenzen des Urheberrechts zulässig. Sollten Benützer beabsichtigen, die Homepage und/oder Datenbanken anders als zum rein persönlichen, nicht kommerziellen Gebrauch zu verwenden, mögen sie sich an das mica - music information center austria, A-1070 Wien, Stiftgasse 29 wenden.

Bitte beachten Sie, dass jede Verwertung der (urheber)rechtlich geschützten Texte, insbesondere deren Vervielfältigung und Verbreitung, ohne vorher beim mica eingeholter schriftlicher Nutzungsbewilligung zivil- und strafrechtliche Konsequenzen nach sich ziehen kann.

 

A L L G E M E I N E  N U T Z U N G S B E D I N G U N G E N  (A N B)
für die Nutzung der Online-Services des
MICA (MUSIC Information Center AUSTRIA
Rechtsform: Gemeinnütziger Verein, ZVR: 824057737
Stiftgasse 29, 1070 Wien
Tel: +43 1 52104 0
E-Mail: office@musicaustria.at
UID: ATU40670001

  • Geltungsbereich

Der Nutzung sämtlichen Leistungen und Services, die das Music Information Center Austria („mica“) auf seinen Online-Plattformen, insbesondere abrufbar gehalten unter db.musicaustria.at, liegen die gegenständlichen Allgemeinen Nutzungsbedingungen („ANB“) in der jeweils gültigen Fassung zugrunde. Das Nutzungsverhältnis kommt mir der Nutzung der Plattform zustande.

  • Urheberrechte an der Plattform

Die Plattform steht in ihrer Gesamtheit und in ihren Teilen im Eigentum des mica und ist urheberrechtlich geschützt.

  • Unentgeltlichkeit

Die Nutzung der Plattform ist – soweit nichts anderes angegeben – grundsätzlich kostenfrei. Aus der kostenlosen Bereitstellung einer Plattform kann der Nutzer jedoch keinen Rechtsanspruch für die Zukunft ableiten. Das mica behält sich vor, die Plattform sowie einzelne Dienste der Plattform jederzeit einzustellen oder einzuschränken sowie einen Nutzer ohne Angabe von Gründen zu sperren.

  • Laufzeit/Kündigung

Das Nutzungsverhältnis zwischen dem mica und dem Nutzer wird grundsätzlich auf unbestimmte Zeit eingegangen und kann von jeder Vertragspartei mit sofortiger Wirkung gekündigt werden. Im Falle der Vertragsbeendigung – aus welchem Rechtsgrund immer – bleiben allfällige zuvor eingeräumte Nutzungsrechte an dem eingestellten Content des Nutzers unberührt.

  • Verfügbarkeit

Das mica erbringt sämtliche Services jeweils nach Maßgabe der bestehenden technischen, wirtschaftlichen, betrieblichen und organisatorischen Möglichkeiten. Das mica leistet daher nicht für allfällige Unterbrechungen, Störungen, Verspätungen, Löschungen, Fehlübertragungen oder einen Speicherausfall in Zusammenhang mit der Inanspruchnahme der Plattform Gewähr. Der Nutzer nimmt zur Kenntnis, dass die vom mica angebotenen Plattformen auch unter Einbeziehung dritter Netzbetreiber angeboten werden. Die Verfügbarkeit der Plattformen ist deshalb von der technischen Bereitstellung fremder Dienste abhängig, auf die das mica keinen Einfluss hat.

  • Gewährleistung

Das mica leistet ausschließlich für entgeltliche Nutzungen Gewähr nach den Bestimmungen der §§ 922 ff ABGB.

  • Haftung

Die Haftung des mica und die seiner Organe, Angestellten, Auftragnehmer oder sonstigen Erfüllungsgehilfen („Leute“) ist dem Grunde nach auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit beschränkt; die Haftung für leichte Fahrlässigkeit ist ausgeschlossen. Dieser Haftungsausschluss gilt nicht für Personenschäden und Schäden an Sachen, die das mica zur Bearbeitung übernommen hat. Soweit die Haftung des mica ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung seiner „Leute“.

  • Eingestellter Content 

Das mica stellt seinen Nutzern in seiner Plattform Möglichkeiten zur Verfügung, Inhalte wie beispielsweise Lichtbilder, Texte, Grafiken, Videos etc. („Content“) einzustellen und damit in einem interessierten Forum zu veröffentlichen. Für den Content ist der jeweilige Nutzer selbst verantwortlich. In Bezug auf diesen Content kommt dem mica die Rolle eines rein technischen Verbreiters/Hosts zu, der auf den verbreiteten Content der Nutzer keinen Einfluss nimmt und diese auch nicht beaufsichtigt. Eine Verantwortlichkeit des mica kann gemäß § 16 Abs 1 ECG erst dann eintreten, wenn das mica von einem rechtswidrigen Content Kenntnis hat und diesen nicht unverzüglich nach Kenntniserlangung entfernt/sperrt. Soferne Content nach Ansicht des Nutzers Rechte oder Gesetze verletzen, dies bitte melden an office@musicaustria.at.

Der Nutzer räumt dem mica für die Dauer der jeweils geltenden gesetzlichen Schutzfrist an den von ihm eingestellten Content ein geographisch und sachlich unbeschränktes, übertragbares, nicht-exklusives Verwertungs-, Nutzungs- und Bearbeitungsrecht, insbesondere zu Zwecken der Abrufbarhaltung, Veröffentlichung und Verbreitung über die Plattform ein. Die Rechte umfassen insbesondere auch die Verwertung des Contents zur Bewerbung der Plattform, von Produkten und Dienstleistungen und zu Berichterstattungszwecken.

Das mica ist nicht verpflichtet, die Inhalte abrufbar zu halten. Das mica kann den Content des Nutzers jederzeit zurückweisen, an einem anderen Ort veröffentlichen, kürzen oder löschen.

Der Nutzer garantiert dem mica ausdrücklich, keinen Content einzustellen, dessen Bereitstellung, Veröffentlichung oder Nutzung gegen geltendes Recht verstößt oder Rechte Dritter (insbesondere Urheberrechte und Persönlichkeitsrechte) verletzt.  Ausdrücklich untersagt ist die Einstellung von rassistischen, pornographischen, menschenverachtenden, beleidigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Contents.

Behauptet ein Dritter plausibel, durch den Inhalt in seinen Rechten verletzt worden zu sein, so ist das mica berechtigt, aber nicht verpflichtet, die über den Nutzer gespeicherten personenbezogenen Daten bekannt zu geben.

  • Links

Soweit das mica mit Links den Zugang zu Online-Services dritter Personen ermöglicht, ist das mica für die dort enthaltenen fremden Inhalte nicht verantwortlich. Das mica macht sich die verlinkten Inhalte nicht zu Eigen. Soferne Links auf rechtswidrige Inhalte verweisen, dies bitte melden an office@musicaustria.at.

  • Cookies
    • Das mica verwendet auf seiner Plattform „Cookies“, das sind Textdateien, die beim Besuch der Plattform verschickt und auf dem Gerät des Nutzers gespeichert wird. Diese Cookies ermöglichen dem mica, den Nutzer bei einem neuerlichen Besuch der Plattform wiederzuerkennen. Damit kann das mica das Nutzungsverhalten auswerten, den Nutzer als „wiederkehrenden Besucher“ („unique client“) erkennen und Werbeeinschaltungen steuern.
    • Beim Besuch der Plattformen werden auch Cookies von Drittanbietern gesetzt. So setzt das mica Cookies der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“) zur gezielten Einblendung von Werbeinhalten durch den Adsense-Dienst. [tbd]
    • Wenn der Nutzer die Setzung von Cookies verhindern will, so kann er dies in seinem Internetbrowser entsprechend einstellen.
    • Der Nutzer erklärt durch die Nutzung der Plattformen ausdrücklich, in die Setzung von Cookies durch das mica einzuwilligen.

 

  • Sonstiges
    • Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, oder sollte sich in dem Vertrag eine Lücke befinden, so soll hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt werden.
    • Änderungen und Ergänzungen des Vertrages bedürfen der Schriftform. Das gilt auch für ein Abgehen von dem Schriftformerfordernis. Erklärungen per E-Mail oder über die Abfragemaske entsprechen der Schriftform.
    • Soweit in diesem Vertrag auf natürliche Personen bezogene Bezeichnungen nur in männlicher Form angeführt sind, beziehen sie sich auf Frauen und Männer in gleicher Weise. Bei der Anwendung der Bezeichnung auf bestimmte natürliche Personen ist die jeweils geschlechtsspezifische Form zu verwenden.

 

  • Anwendbares Recht/Gerichtsstand/Erfüllungsort
    • Auf dieses Vertragsverhältnis findet materielles österreichisches Recht unter Ausschluss der Verweisungsnormen Anwendung.
    • Als Gerichtstand für alle sich mittelbar oder unmittelbar aus dem Vertrag ergebenden Streitigkeiten wird das für 1070 Wien örtlich und sachlich zuständige österreichische Gericht vereinbart. Ist der Nutzer Konsument, gilt dieser Gerichtstand nur dann als vereinbart, wenn er in diesem Gerichtssprengel seinen Wohnsitz, gewöhnlichen Aufenthalt oder Ort der Beschäftigung hat oder wenn er im Ausland wohnt.
    • Es wird aber jedenfalls ein Gerichtsstand in Österreich vereinbart.
    • Der Erfüllungsort für die vertragsgegenständlichen Leistungen ist in 1070 Wien.

Datenschutz

Datenschutzinformation zum Download (PDF)