Pesson Gérard

Vorname
Gérard
Nachname
Pesson
erfasst als
KomponistIn
Genre
Neue Musik
Geburtsjahr
1958
Geburtsland
Frankreich

Gérard Pesson wurde 1958 in Torteron (Frankreich) geboren. Nach einem Universitätsstudium an der Philosophischen Fakultät der Sorbonne [Literatur und Musikwissenschaft] war Gérard Pesson Schüler der Kompositionsklassen von Betsy Jolas und Ivo Malec am Conservatoire National Supérieur de Musique in Paris,wo er zwei erste Preise in den Fächern Analyse und Komposition erhielt. 1986 gründete er die Zeitschrift für zeitgenössische Musik Entretemps und wurde Produzent bei France Musique. Von 1990 bis 1992 weilte er als Stipendiat in der Villa Medici in Rom. Seine Arbeiten wurden mit zahlreichen Auszeichnungen gewürdigt.

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 27. 11. 2020): Biografie Gérard Pesson. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/201818 (Abrufdatum: 4. 12. 2021).