gradually

Werktitel
gradually
Untertitel
Für Streichinstrument und Orgel
KomponistIn
Entstehungsjahr
2017
Dauer
~ 8m
Genre(s)
Neue Musik
Gattung(en)
Ensemblemusik
Besetzung
Duo
Besetzungsdetails

Violine (1), Orgel (1)

Art der Publikation
Manuskript

Beschreibung
"Streichinstrument ist nicht gleich Streichinstrument, und jede Orgel unterscheidet sich von den anderen. Es gibt wohl kaum ein Instrument, welches mehr Varianten besitzt und sowohl mit der regionalen als auch zeitgeschichtlichen Bauweise so eng verwoben ist wie die Orgel. Nach vielen Versuchen, die Orgel durch meine Ideen zu bezwingen, habe ich schließlich den umgekehrten Weg gewählt und Material benutzt, was man ingewisser Weise nur auf der Orgel spielen kann und welches zugleich die Eigenarten jeder spezifischen Orgel betont. Die Violine greift dieses Material auf in ihrer spezifischen Weise, wie sie nur Streichinstrumenten zueigen ist. DasStück möchte dazu einladen, fast meditativ zu zuhören, auch auf die kleinsten Veränderungen, und sich auf das Hörerlebnis/dieHörerfahrung einzulassen."
Katharina Roth (2017): Programmtext, abgerufen am 16.4.2021 [http://kunokjaerbye.dk/wp-content/uploads/2017/10/NordtyskDansk_Ansgar-Kirke-29_4_2017De-1.pdf]

Auftrag: Duo Kuno Kjærbye und Erik Hildebrandt-Nielsen

Urauffüngrung
25.04.2017 - Engholm Kirken (Dänemark)
Mitwirkende: Kuno Kjærbye (Violine), Erik Hildebrandt (Orgel)

Aufnahme
Titel: gradually
Plattform: Soundcloud
Herausgeber: Katharina Roth
Mitwirkende: Kuno Kjærbye (Violine), Erik Hildebrandt (Orgel)
Weitere Informationen: Mitschnitt des Konzertes am 29.04.2017 in dr Ansgar Kirke, Flensburg

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 16. 4. 2021): Roth Katharina . gradually. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/202958 (Abrufdatum: 18. 9. 2021).