Klammer/Gründler Duo

Name der Organisation
Klammer/Gründler Duo
erfasst als
Band
Duo
Genre
Jazz/Improvisierte Musik
Neue Musik
Pop/Rock/Elektronik
Subgenre
Jazz
Elektronische Musik

Die beiden Musiker arbeiten schon mehr als 20 Jahre zusammen und begannen als rockorintierte Improvisatoren. Ihre erste LP (Blu Ex, 1988) könnte denn auch um den Begriff Jazzrock, unter starker Betonung von improvisatorischen Elementen und der Anwendung von elektronischen/synthetischen Geräten, bezeichnet werden. Seither haben sie ihr musikalisches Konzept radikal in eine computerisierte und elektroakustische Richtung verändert, wie die darauf folgenden CDs belegen.
Nun arbeiten sie vor allem mit konkreten Geräuschen, Computern oder Effekt-Prozessoren neben Gitarren und Schlagzeug. Das Duo schüttelt die oft strenge, überanstrengt wirkende, synthetische Ausstrahlung der Computermusik ab, und macht diese lebendig und anschaulich.


Band/Ensemble Mitglied
Klammer Josef (Schlagzeug, Elektronik)
Gründler Josef (Gitarre, Elektronik)

Diskografie:

  • 1995: fünf
  • 1991: Earshots

Pressestimmen

Äußerst penibel erarbeitet sind Sounds und Programme, eng verflochten und kurzweilig die Ideen, präzise gestaltet jeder der rhythmisch fein vertrackten, oft glasharten, aber stets mit dezenter Ironie versetzten "Diskettentänze".
Kleine Zeitung


Klammer & Gründler gehen da andere Wege. Sie kombinieren Sounds wie man sie sonst nur aus den Studios der Elektro-Akustik-Tüftler kennt. Stets sind Freude am Spiel und Improvisation, Witz und hohes handwerkliches Können offensichtlich.
Die Presse


Links Josef Gründler, Josef Klammer, mica-Interview mit Josef Klammer

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 23. 2. 2020): Klammer/Gründler Duo. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/30760 (Abrufdatum: 25. 10. 2020).