Nova Brass

Name der Organisation
Nova Brass
erfasst als
Ensemble
Quintett
Genre
Jazz/Improvisierte Musik
Klassik
Subgenre
Jazz
Klassik

Seit der Gründung des Ensembles 1992 erfolgten zahlreiche Auftritte in den verschiedensten Konzerthäusern sowie Radio-, TV- und CD-Einspielungen.


Von der Barockmusik bis hin zum modernen Jazz, Dixieland und Bearbeitungen von Songs der Beatles. Ein besonderes Anliegen des Ensembles ist die Pflege zeitgenössischer Kompositionen.


Pressestimmen

"... Von Bach bis Debussy, von Strauß bis Schostakowitsch, ein Abend der davon überzeugte, daß "Nova Brass" mit den Blasinstrumenten eindrucksvolle Klangwellen erschließen und sich nicht auf eine bestimmte musikalische Linie festlegen lassen wollen." Wiesböck-Ledel, Niederösterreichische Nachrichten, 45/99 "... Das Ensemble "Nova Brass" musizierte mit Freude und großem Können zum Vergnügen der Zuhörer..." Blasmusik modern, Niederösterreichische Nachrichten "Mit Ihrer jüngsten CD besticht die erstaunliche austro-slovakische Gruppe doppelt: durch die Originalität des Programms (nur österreichische Komponisten) und durch Virtuosität, starker musikalischer Kohäsion und interessantem Klangkonzept. Gute Arbeit. Nicht zu verpassen!" Brass Bulletin, Nr. 116, 4-2001

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 23. 2. 2020): Nova Brass. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/31387 (Abrufdatum: 27. 9. 2020).