Curbs

Name der Organisation
Curbs
erfasst als
Band
Genre
Pop/Rock/Elektronik
Subgenre
Alternative
Britpop
Bundesland
Wien
Gründungsjahr: 1999

2010 veröffentlichte die Wiener Band CURBS das Album „Decade“, titelgemäß ein launiger, um einige Raritäten ergänzter, mit tollen Songs gespickter Rückblick auf das erste Schaffens-Jahrzehnt der Wiener Band.

2 Jahre dannach lassen Sänger, Songwriter und Multiinstrumentalist Alex Wunderbar, Alex Bunf, Paul Pozarek, Paul Schiff und Daniel Schrotter „Colours“ folgen, das 5. CURBS-Album, auf Alex eigenem Label Wunderbar Records. Um den kreativen Nukleus Wunderbar (Musik) und Bunf (Lyrics) hat sich das Line Up der Band dabei – der Schlagzeugerverschleiss war schon beachtlich – in den letzten Jahren konsolidiert und die CURBS als eingeschworenes Quintett ihre Arbeitsweise perfektioniert, bei der sich alles um den Song und dessen Möglichkeiten dreht.


Band/Ensemble Mitglied
Wunderbar Alex (Gesang, Gitarre)

weiters:
Alex Bunf (Bass)
Daniel Schrotter (Gitarre)
Paul Schiff (Gitarre, Gesang)
Paul Pozarek (Schlagzeug)


Diskografie:

  • 2012: Colours
  • 2010: Decade
  • 2009: City Of Dreaming Spires
  • 2007: Out Of Sight
  • 2003: Change Everything

Pressestimmen

Curbs stehen für gepflegten und geschichtsbewussten Gitarren Pop.

Chelsea Chronicle


Links Facebook, YouTube-Video: Sun

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 23. 2. 2020): Curbs. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/31629 (Abrufdatum: 9. 8. 2020).