[decay]

Name der Organisation
[decay]
erfasst als
Band
Genre
Pop/Rock/Elektronik

Seit der Jahrtausendwende machen Elektra Storm, Curt Wagner und Verner "Gecko" Mitschke Musik aus Überzeugung. Mit einer Mischung aus schrägem Pop, melodischem Rock und unkonventionellen Arrangements erntet die Band schon bei den ersten Gigs positive Kritiken. Das Demotape kommt bei den Hörern so gut an (ein Track daraus landet sogar kurzfristig in den Independent-Charts von CIUT-FM in Toronto), daß die Musiker beschließen, ein "richtiges" Album aufzunehmen. Nach erfolgloser Suche nach einem geeigneten Bassisten wechselt Curt zum unverzichtbar gewordenen Tiefsaiter und [decay] findet mit Babsi Crash eine würdige Nachfolgerin für den Herzschlag der Musik. Kreatives Songwriting, nonkonformistische Stilmittel, leidenschaftliche Performance und eine unbeschreibliche Stimme machen [decay] zu einer Band, die man nicht so schnell vergisst.


Eine Mischung aus schrägem Pop, melodischem Rock und unkonventionellen Arrangements gewürzt mit einer Prise Zitronensäure.

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 23. 2. 2020): [decay]. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/31873 (Abrufdatum: 11. 7. 2020).