Peter P.

Name der Organisation
Peter P.
erfasst als
Band
Genre
Pop/Rock/Elektronik

Gegründet von Peter P. resultierend aus dem CD-Projekt Leb'nsg'füh


"Mundart und musikalisch ab in Richtung Vielseitigkeit" (X-Act Okt./Nov 1999) umschreibt den bevorzugten Stil, der in Österreich eher Austropop genannt wird, wohl am gefälligsten.


Pressestimmen

"Starke Töne spielte die neue Salzburger Folk-Rock-Band Peter P. im Kulturpavillon in Liefering und präsentierte ihre erste CD Leb'nsg'füh" Kronen Zeitung, 31.01.1997 "Larifari ist bereits die 2. CD des Peter P., der mit seiner sympathischen, gewinnenden Art seine Songs bringt. Hörenswertes Album." X-Act, Oktober 1998 "Peter P.'s second recording doesn't settle on any one style. Instead he alternates between folk-rock, acoustic pop and bluesy rock numbers occasionally seasoned with world rhythms." All music guide, Juli 2000 "Peter P. und Band haben Spaß bei der Sache und dennoch kommen auch die Messages gut rüber. Eine CD für alle, die dem guten alten Austropop nachtrauern und Folk- und Rocksongs, die im Dialekt gesungen sind, mögen." X-Act, Sept./Okt. 2000

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 23. 2. 2020): Peter P.. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/32054 (Abrufdatum: 28. 9. 2021).