Madrid de los Austrias

Name der Organisation
Madrid de los Austrias
erfasst als
Band
Genre
Pop/Rock/Elektronik


El MADRID DE LOS AUSTRIAS ist die Bezeichnung für das alte Zentrum von Madrid und wurde nach ihren Erbauern, den Spanischen Habsburgern, benannt. Die Habsburger werden auf Spanisch bis heute "Los Austrias" genannt. 400 Jahre später ist MADRID DE LOS AUSTRIAS ein österreichisches Musiker- und Produzenten-Duo, bestehend aus Michael "Pogo" Kreiner und DJ Heinz Tronigger.




Rebeca Jimenez (Gesang)
Michael "Pogo" Kreiner (Gitarre)
Simon Wildner (Gitarre)
Helmut Schartlmueller (Bass)
Chris Jefferson (Bass)
Herfried Knapp (Bass)
Lex Machat (Bass)
Philip Meyer (Schlagzeug)
Shayan Fathi (Schlagzeug)
Diana Lueger (Schlagzeug)
Luis Ribero (Perkussion)
Fernando Paiva (Perkussion)
Nappy G (Perkussion)
Rick Toldon (Perkussion)<
Iris Camaa (Perkussion, Gesang)<
Tulug Sabri Tirpan (Klavier)
Albin Janoska (Klavier)
Gerry Schuller (Klavier)
Werner Wurm (Posaune)
Manfred Franzmeier (Saxofon)
Michael "Stoney" Steindl

 

Erweitert um nicht weniger als 8 erstklassige Musiker samt der spanischen Sängerin Rebeca Jimenez bringen Sie Konzertsäle mit Ihrer Mischung aus Funk und Flamenco regelmäßig zum Brodeln.

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 23. 2. 2020): Madrid de los Austrias. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/32279 (Abrufdatum: 24. 5. 2022).