Glückskleepflücker

Name der Organisation
Glückskleepflücker
erfasst als
Band
Duo
Genre
Pop/Rock/Elektronik
Subgenre
Elektronische Musik

Glückskleepflücker sind Hermann Trebsche am Gesang, an den Gitarren und dem Kinderkeyboard, sowie Michael Kara am Bass, den Synthies und Drumkits. Sie spielen gegen Grenzen und für Liebe. Die Band wurde im Februar 2003 in Graz gegründet. Einige Liveauftritte folgten bevor im September des selben Jahres das Promo-Album "Liebe beginnt zuhause" fertiggestellt wurde. Glückskleepflücker sagt, sich grundlos glücklich zu fühlen, ein Stofftier aus Leidenschaft halb zu Tode zu drücken und dass nach Regen Sonne scheint. Der Name wurde gewählt, weil er einerseits zu spät entdeckt und andererseits als gut und richtig empfunden wurde.


Als astreines austro-deutsches Duo spielen Glückskleepflücker Elektro-Pop mit deutschen Texten. Kinderkeyboards liefern Breaks und Beats, die mit schmucken Gesangsmelodien und Begleitgitarren besänftigt werden.


Pressestimmen

"...ein äußerst kreatives Elektro-Pop-Duo ... schaffen eine besondere Klangatmosphäre..." Leo Völkerer, Niederösterreichische Nachrichten, Woche 38/2003

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 23. 2. 2020): Glückskleepflücker. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/32654 (Abrufdatum: 24. 5. 2022).