Dub Vexxxation Arkestra, The

Name der Organisation
Dub Vexxxation Arkestra, The
erfasst als
Band
Quartett
Genre
Jazz/Improvisierte Musik
Pop/Rock/Elektronik
Subgenre
Jazz

The Dub Vexxxation Arkestra ist das neueste Projekt von Musikern, die sich im Laufe der letzten 20 Jahre mit den unterschiedlichsten musikalischen Stilrichtungen im Rahmen der beiden Bands Ice-9 und Blow Job auseinandergesetzt haben, von Free Jazz über Cover-Versionen bis Country und Metal Machine Music. Dabei haben sie den herkömmlichen Rahmen von Musikaufführungen gesprengt und in Richtung Gesamtkunstwerk weiterentwickelt (Musicpreformance, Bühneninstallationen, etc.), dem eigenständige theoretische Konzepte zugrunde liegen.


Band/Ensemble Mitglied
Schild Hannes

weiters:
Karin Waniek
H. C. Nograsek
Gerhard Cilek

Stilbeschreibung:

Im Dub Vexxxation Arkestra wird der traditionelle Schlagzeuger durch computergesteuerte Loops ersetzt. Das musikalische Spektrum ist grenzüberschreitend. Einflüsse aus den verschiedensten Richtungen wie Ambient, Dub, Jazz, Bhangra, etc. werden zu einer völlig eigenständigen, neuartigen Musik verschmolzen. Dabei entsteht ein intergalaktischer Soundtrack für Reisen durch Galaxien, die noch nie ein Mensch zuvor gesehen hat.


Diskografie:

  • 2012: The Secret Of The Lizards
  • 2005: Recreation Of The Dub

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 23. 2. 2020): Dub Vexxxation Arkestra, The. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/32724 (Abrufdatum: 8. 8. 2020).