Löwenherz

Name der Organisation
Löwenherz
erfasst als
Band
Genre
Pop/Rock/Elektronik

Löwenherz sind drei individuelle Musiker aus drei Generationen mit völlig unterschiedlichen Biographien. Fredl Petz, Dienstältester, Bassist bei Drahdiwaberl und vielen Anderen, ist von den Anfängen der Wiener Rockszene an ein bekannter Mann. Sigi Meier aus Scheibbs ist vielen als Powerdrummer bei zahlreichen Acts ein Begriff, Uli Ulrich aus Graz ist der Newcomer mit frischem Blut aus der Steiermark und noch wenigen ein Begriff. Zusammen sind die Drei eine außergewöhnliche, zusammengeschweißte Band, die als Rhytmusgruppe auch schon mit Stars wie Hansi Lang, Harri Stojka, etc. spiel(t)en. Gute Songs, authentische Charaktere und ein außergewöhnlicher Sound, so könnte man Löwenherz auf einen Nenner bringen. Ein Muß für alle, die auf Rockmusik von internatinalen Format stehen.


Stilbeschreibung:
Powertrio mit 3 Sängern, Covers von Cream, Hendrix, The Who, Police, etc., eigene Songs mit deutschen und englischen Texten, Rockmusik made in Austria


Pressestimmen

2003
Der charismatische Hansi Lang betrat nach längerer Zeit wieder die Bühne, um mit einer großartigen Band, ein Konzert in entsprechender Länge zu bestreiten. Eine gelungene Mischung aus jung und alt. Da waren neben Thomas Rabitsch und Fredl Petz auch die jungen Sigi Maier und Uli Ulrich an Schlagzeug und Gitarre vertreten.
pop-info.at

17.09.2003
Natürlich nicht zu vergessen der Rest der Gang: Fredl am Bass – a Waunsinn! , Sigi Meier unermüdlichen Drive vom Schlagwerk liefernd, und statt – wie ursprünglich angekündigt – Geri Schuller am Keyboard, ein hübscher, blondmähniger, äußerst begabter Jüngling an der 2.Gitarre, der auch schon so Manches zu erzählen hat.
Renate Danninger

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 23. 2. 2020): Löwenherz. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/32775 (Abrufdatum: 24. 2. 2021).