Bärenreiter-Verlag

Name der Organisation
Bärenreiter-Verlag
erfasst als
Verlag
Genre
Neue Musik
Klassik

© Bärenreiter-Verlag

Gründungsjahr: 1923

 

Der Bärenreiter-Verlag ist ein deutscher Verlag für klassische Musik mit Hauptsitz in Kassel. Neben Notenausgaben für Musiker gibt der Verlag auch eine umfangreiche Buchreihe heraus.
Als Gemeinschaftsausgabe zwischen Bärenreiter und Metzler erscheint die deutschsprachige musikwissenschaftliche Enzyklopädie Die Musik in Geschichte und Gegenwart, auch musikwissenschaftliche Jahrbücher wie zum Beispiel das Schütz-Jahrbuch gehören seit 1979 zum Verlagsprogramm. Die Publikation von zeitgenössischer Musik war von Anfang an im Verlagsprogramm vorgesehen. Heute erscheinen Werke von Komponistinnen und Komponisten wie Dieter Ammann, Beat Furrer, Rudolf Kelterborn, Giselher Klebe, Philipp Maintz, Matthias Pintscher, Charlotte Seither, Miroslav Srnka, Manfred Trojahn sowie Andrea Lorenzo Scartazzini in diesem Hause.

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 23. 2. 2020): Bärenreiter-Verlag. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/33648 (Abrufdatum: 5. 8. 2020).