between the lines records - Deutsche Media Productions GmbH & Co. KG

Name der Organisation
between the lines records - Deutsche Media Productions GmbH & Co. KG
erfasst als
Label / Vertrieb
Genre
Jazz/Improvisierte Musik
Neue Musik
Subgenre
Jazz
Contemporary
Gründungsjahr: 1999

 

Seit seiner Gründung im Jahre 1999 versteht sich das Label als Plattform für eine "Musik, die ans Hirn rührt" (Peter Rüedi).

 

Im Grenzbereich von Jazz und Neuer Musik oszillieren die meisten Aufnahmen des Labels, keinesfalls definiert durch Kategorisierungen, sondern durch Neugier, Offenheit, Experimentierlust, Freude am gemeinsamen Entdecken und Lust am Spiel. Bei der musikalischen Umsetzung dieser Philosophie wirkten bisher so namhafte Künstler wie Franz Koglmann, James Emery, John Lindberg, Moritz Eggert, Gerry Hemingway u.v.a. mit, viele weitere werden folgen ...

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 23. 2. 2020): between the lines records - Deutsche Media Productions GmbH & Co. KG. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/33732 (Abrufdatum: 7. 12. 2021).