Creatives::Centrum::Wien (ehemals: Projekt Uraufführungen)

Name der Organisation
Creatives::Centrum::Wien (ehemals: Projekt Uraufführungen)
erfasst als
Veranstaltende Organisation
Genre
Neue Musik
Bundesland
Wien
Gründungsjahr: 1978

 

Gegründet im Jahr 1978 unter dem Namen "Projekt Uraufführungen", mit Sitz in Wien-Hietzing, ist das Creatives::Centrum::Wien heute fester Bestandteil des internationalen Musiklebens. Signifikant ist das Beschreiten neuer Wege in der Präsentation von Musik. Die Entwicklung spezifischer Konzertformen hat Akzente gesetzt, die zu einem neuen Publikumsinteresse für zeitgemäße Musik geführt haben. Um diesem Interesse auch langfristig gerecht werden zu können, wird in den Veranstaltungen auf konzeptionelle Kontrastwirkungen wert gelegt. Die Programmgestaltung strukturiert um den Schwerpunkt Neue Klassik alle wichtigen musikalischen Stilrichtungen unserer Zeit: Traditionelles, Kulinarisches, hochkarätige Avantgarde der 50er bis 90er Jahre erlebt man in den Konzerten ebenso wie Events mit Live-Elektronik, Literatur oder Tanz. Die Wertschätzung der klassisch-romantischen Epochen ist dabei ein integrativer und selbstverständlicher Faktor.

 

Der Schwerpunkt unserer Tätigkeit liegt in der Präsentation Neuer Kammermusik von der Solokomposition bis zu großen Ensemblewerken. Orchester- und Orgelkonzerte kamen in den letzten Jahren verstärkt hinzu. Hierbei stehen wir allen Stilrichtungen der Gegenwart aufgeschlossen gegenüber.
Seit 1978 wurden in rund 620 Konzerten über 2000 Stücke von 400 zeitgenössischen Komponisten und Komponistinnen aufgeführt, wovon etwa 500 Werke Uraufführungen waren.

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 23. 2. 2020): Creatives::Centrum::Wien (ehemals: Projekt Uraufführungen). In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/34456 (Abrufdatum: 11. 8. 2020).