Landesmusikdirektion Oberösterreich

Name der Organisation
Landesmusikdirektion Oberösterreich
erfasst als
Behörde
Bundesland
Oberösterreich
Gründungsjahr: 1990

 

Die OÖ. Landesmusikdirektion (kurz: LMD), wurde 1990 mit dem Ziel gegründet, die gesamte außerschulische Musikerziehung des Landes zu koordinieren. Darüber hinaus hat sie den kultur- und bildungspolitischen Auftrag, "Drehscheibe" aller mit den Aufgaben der Musikerziehung und -pflege betrauten Einrichtungen, wie Bruckner-Universität, Pädagogische Akademien, Kindergärten, Musikvolksschulen, Musikhauptschulen, OÖ. Blasmusikverband, Streichervereinigung, Chöre etc., zu sein und neue übergreifende Projekte zu entwickeln.
Die Landesmusikdirektion beeinflusst mit ihrer Arbeit die gesamte Musikkultur in Oberösterreich.

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 23. 2. 2020): Landesmusikdirektion Oberösterreich. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/37830 (Abrufdatum: 20. 9. 2021).