Österreichisches Kulturforum Washington D.C. - Austrian Cultural Forum Washington D.C.

Name der Organisation
Österreichisches Kulturforum Washington D.C. - Austrian Cultural Forum Washington D.C.
auch bekannt unter
ACFDC
erfasst als
Kulturinstitution
Kulturforum

 

Das Österreichische Kulturforum Washington D.C. (ACFDC) wurde mit dem Ziel geschaffen, als Schwerpunkt des kulturellen Austausches zwischen Österreichern/Europäern und Amerikanern zu dienen. Das ACFDC organisiert und unterstützt aus diesem Grund eine Vielzahl von kulturellen Veranstaltungen (Konzerte, Filmvorführungen, Ausstellungen, Theater, Vorträge, Podiumsdiskussionen, Symposien), von denen die meisten im Atrium der österreichischen Botschaft stattfinden.

 

Das Österreichische Kulturforum Washington D.C. ist Teil eines Netzwerks von 30 österreichischen Kulturforen weltweit. In den USA gibt es ein zweites Kulturforum in New York.
Die Kulturforen sind ein wichtiges Instrument der österreichischen Kulturpolitik. Die Organisation untersteht dem Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres in Wien. Jedes Kulturforum konzentriert sich auf die spezifischen Anforderungen der jeweiligen lokalen Benutzer und Partner und ist für sein eigenes kulturelles Programm verantwortlich.


Links Facebook ACFDC

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 23. 2. 2020): Österreichisches Kulturforum Washington D.C. - Austrian Cultural Forum Washington D.C.. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/39466 (Abrufdatum: 2. 12. 2020).