Leo Records

Name der Organisation
Leo Records
erfasst als
Label / Vertrieb
Genre
Jazz/Improvisierte Musik
Subgenre
Free Jazz
Jazz
Improvisation

© Leo Records (Leo Feigin)

Gründungsjahr: 1979

 

Leo Records ist ein auf Jazzmusik spezialisiertes unabhängiges Schallplattenlabel, das 1979 von dem sowjetischen Emigranten Leo Feigin in London gegründet wurde.
Es wird in der Regel mit mehr experimentellen Veröffentlichungen verbunden. Das Label hat dabei eine enge Beziehung zu den Künstlern, die auf Leo Records veröffentlichen; die Künstler unterzeichnen keine Verträge, sondern das Material wird auf Einzelbasis veröffentlicht. Derzeit gibt es mehr als 700 Titel im Katalog des Labels.
Leo Records umfasst vier Labels:
Leo Records, Leo Lab (Leo Records Laboratory), Golden Years of New Jazz, und FeetFirst records.


Links Facebook

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 23. 2. 2020): Leo Records. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/42372 (Abrufdatum: 28. 10. 2021).