Editions Henry Lemoine

Name der Organisation
Editions Henry Lemoine
erfasst als
Verlag
Genre
Klassik
Gründungsjahr: 1772

 

Der Verlag Editions Henry Lemoine wurde 1772 von Antoine-Marcel Lemoine gegründet - in den mehr als 200 Jahren seines Bestehens wurden eine Vielzahl von bekannten klassischen Komponisten, darunter Chopin, Berlioz, Donizetti, Halevy, Franck, Gounod, Messiaen oder Piazzolla veröffentlicht.
Seit den 1980er-Jahren konzentriert sich der Verlag auch auf den Bereich der Musikpädagogik und veröffentlicht seitdem Material zur musikalischen Ausbildung/instrumentelle Methoden, die in sieben Sprachen übersetzt werden.

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 23. 2. 2020): Editions Henry Lemoine. In: mica music austria – Musikdatenbank. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/43280 (Abrufdatum: 5. 6. 2020).