Daius Quintett

Name der Organisation
Daius Quintett
erfasst als
Ensemble
Quintett
Genre
Klassik
Neue Musik
Subgenre
Romantik
Klassische Moderne
Modern/Avantgarde
Tradition/Moderne
Gattung(en)
Bläsermusik
Gründungsjahr: 2000

Im Jahr 2000 schlossen sich die führenden Holzbläserinnen des Bruckner Orchesters Linz zum "DAIUS Quintett" zusammen, seither ist das Ensemble regelmäßiger Gast in der Kammermusik Reihe des Brucknerhauses Linz. Weiters konzertierten die Damen im Rahmen des Internationalen Linzer Brucknerfestes, sowie in Deutschland, Italien und Tschechien . Es folgten auch zahlreiche Einladungen zu Konzerten in Oberösterreich, Salzburg und Tirol, und für Rundfunkproduktionen und Fernsehauftritte im ORF. Das DAIUS Quintett war 2007 für mehrere Konzerte Gast beim 26. Kammermusikfest in Lockenhaus von und mit Gidon Kremer.


Band/Ensemble Mitglied
Kindler Gabriele (Oboe)
Moser Kathrin (Klarinette)
Dahlberg Madeleine (Horn)
Perathoner Nadia (Fagott)

Diskografie:

  • 2001: Daius Quintett Werke von Ibert, Ligeti, Pirchner und Francaix (Brucknerhaus Edition LIVA)

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 23. 3. 2020): Daius Quintett. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/45270 (Abrufdatum: 20. 9. 2020).