Harmonikaverband Österreich

Name der Organisation
Harmonikaverband Österreich
erfasst als
Interessensvertretung
Bundesland
Niederösterreich

© Harmonikaverband Österreich

Gründungsjahr: 1963

 

Der Harmonikaverband Österreich (HVÖ) entstand ursprünglich aus zwei Verbänden, die beide im Jahre 1954 unabhängig und ohne voneinander zu wissen, gegründet worden sind. 1963 wurden die beiden Verbände dann zusammengeführt.
Seitdem setzt sich der Verband dafür ein, dass der Harmonika- und Akkordeonausbildung in Österreich auch im universitären Bereich ausreichend Studienplätze eingeräumt werden. Durch die Veranstaltung eigener Wettbewerbe und die Ausrichtung eines internationalen Wettbewerbs für Steirische Harmonika konnten die nach dem 2. Weltkrieg gefallenen Zahlen bei diesen Instrumenten aufgefangen werden. Heute ist das Akkordeon bspw. vollwertig beim österreichischen Wettbewerb "Prima la Musica" zu finden.

 

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 23. 2. 2020): Harmonikaverband Österreich. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/45278 (Abrufdatum: 10. 8. 2020).