Universität der Künste Berlin

Name der Organisation
Universität der Künste Berlin
auch bekannt unter
UdK
erfasst als
Universität
Ausbildungsstätte

© Universität der Künste Berlin

 

Die Universität der Künste Berlin (UdK Berlin, bis 2001 Hochschule der Künste Berlin) ist die größte Kunsthochschule Europas. Sie geht auf die 1696 von Friedrich III. gestiftete Kurfürstliche Academie der Mahler-, Bildhauer- und Architectur-Kunst (später Preußische Akademie der Künste) zurück und ist damit weltweit eine der ältesten Schulen dieser Art. Die kleinste der vier Berliner Universitäten entstand im Lauf von mehr als 150 Jahren durch schrittweisen Zusammenschluss verschiedener Bildungseinrichtungen für Musik, Architektur, Malerei und Design.

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 23. 2. 2020): Universität der Künste Berlin. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/46201 (Abrufdatum: 14. 8. 2020).