Dallmann Wolfgang

Vorname
Wolfgang
Nachname
Dallmann
erfasst als
InterpretIn
Subgenre
Kirchenmusik
Instrument(e)
Orgel
Geburtsjahr
1924
Geburtsland
Deutschland

Wolfgang Dallmann wurde in Stettin (damals Deutschland, heute Polen) geboren. Der Organist, Chor-Dirigent und Kirchenmusiker hat sich u. a. durch seinen Einsatz für das Schaffen von Johann Nepomuk David große Verdienste erworben. Er galt weltweit als Repräsentant für Orgel- und Kirchenmusik, die er auf zahlreichen Tourneen präsentierte.


Tätigkeiten
1959 - 1989 Heidelberg Lehrtätigkeit an der Hochschule für Kirchenmusik
Organist des Bachvereins und zahlreiche Auftritte in verschiedenen Ländern

Auszeichnungen
Deutsches Bundesverdientkreuz

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 23. 2. 2020): Biografie Wolfgang Dallmann. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/52310 (Abrufdatum: 27. 9. 2021).