Leitermeyer Fritz

Vorname
Fritz
Nachname
Leitermeyer
erfasst als
KomponistIn
Genre
Neue Musik
Geburtsjahr
1925
Ausbildung
1931 Violinunterricht beim Vater, bis 1935 Volksschule, bis 1939 Hauptschule, bis 1942 Lehrerbildungsanstalt; 1942 MHS Wien: Violine (Franz Mairecker, Willy Boskovsky), Reifeprüfung 1945; ab 1959 autodidaktisches Studium der Kompositionstechniken des 20. Jahrhunderts

Stilbeschreibung

Die Beurteilung meines "Stils" kann ich persönlich nicht vornehmen, da ich nicht gerne über mich selbst rede oder schreibe. Zu meiner Einstellung zur Musik möchte ich meinen schon jahrzehntealten Ausspruch zitieren: Ich komponiere, einfach weil jeder Musiker, der die Begabung zum Komponieren mitbekommen hat, diesem Geschenk verpflichtet ist und komponieren muß. Ich denke, nur so kann unser Kulturboden vor Verkarstung bewahrt werden, den ein hoffentlich kommendes Genie als Grundlage benötigt. Fritz Leitermeyer 1990

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 23. 2. 2020): Biografie Fritz Leitermeyer. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/58928 (Abrufdatum: 26. 9. 2021).