Selichar Günther

Vorname
Günther
Nachname
Selichar
erfasst als
MusikerIn
Genre
Jazz/Improvisierte Musik
Neue Musik
Subgenre
Jazz
Geburtsjahr
1960

Studium der Kunstgeschichte und Klass. Archäologie in Salzburg u. Chicago. Auslandsstipendien in Rom 1989, Paris 1993 und New York 1994 des Bundesministeriums für Wissenschaft u. Kunst. Würdigungspreis für Künstlerische Fotografie des BmfWK 1990. Staatsstipendium für Künstlerische Fotografie 1997. Preis des Landes Vorarlberg - Österreichischer Graphikwettbewerb Innsbruck 1997. Förderungspreis für Bildende Kunst der Stadt Wien 1997. Art/Omi-Artist-in-Residence-Grant New York 1998. Preis des Landes Oberösterreich - Österreichischer Graphikwettbewerb Innsbruck 2001. Oö. Landeskulturpreis für künstlerische Fotografie 2001. Vorträge an Kunsthochschulen, Universitäten und Museen in Wien, Salzburg, Rom, New York, Darmstadt, Zürich, Kiel, Karlsruhe, Philadelphia, Bregenz, Linz und Graz.

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 23. 2. 2020): Biografie Günther Selichar. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/71372 (Abrufdatum: 1. 2. 2023).