Smith Herbie

Vorname
Herbie
Nachname
Smith
erfasst als
BandmanagerIn
InterpretIn
KomponistIn
MusikerIn
Genre
Jazz/Improvisierte Musik
Pop/Rock/Elektronik
Subgenre
Crossover
Jazz
Instrument(e)
Gitarre
Ausbildung
erster Unterricht im Alter von 12 Jahren Gitarre

Tätigkeiten
1973 - 1977 HERBIE SMITH Message-Band
1978 Harry Stojka's Sessiongitarrist, Support von Novak's Kapelle etc.
1979 Gitarrist von Jeremy Spencer Group (Fleetwood Mac) und Sessions mit allen Szenemusikern
1979 - 1980 Gitarrist von Metzlutzkas Erben; div. Auftritte in Deutschland, Teilnahme beim "Wiener Blutrausch - Sampler" und unzählige Szenegigs
1980 - 1982 Gründung von Latveria; unzählige Auftritte z.B. U4, Sofiensäle, Camera Club live Heroes usw.
1983 - 1987 Gitarrist von Sextiger, Hostess, Schüttelfrost Bluesband, The Court
1987 Herbie Smith Department: Gründung, seitdem Bandmitglied und Leitung
1989 Konzerte mit Blood Sweat and Tears, Alvin Lee, Mother's Finest, Simon Phillipps, Willy De Ville, Leslie West, Peter Framton und unzählige weitere Szenegigs; Livesessions mit Karl Ratzer, Mojo Blues Band, Marianne Mendt, "That's the time" - Hit im Ö3 Nachtradio etc.
Komponist, Musiker, Bandmanager

Aufführungen (Auswahl)
zahlreiche Livekonzerte

Diskographie:

  • 2008: Yesterday and Now (Red Octopus/Moses Records)
  • 2006: Into the Light (Red Octopus)
  • 2004: Back in Rock (Red Octopus)
  • 2003: Best of the Herbie Smith Department for Heart and Soul (Red Octopus)
  • 2001: Between the Time (Red Octopus)
  • 1999: Different Things (Red Octopus)
  • 1997: Make your own Way (Red Octopus)
  • 1996: Spirit dancing in the Sky (Red Octopus)

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 23. 2. 2020): Biografie Herbie Smith. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/71428 (Abrufdatum: 22. 10. 2021).