Maurer Regula

Vorname
Regula
Nachname
Maurer
erfasst als
InterpretIn
MusikerIn
Genre
Klassik
Neue Musik
Instrument(e)
Violoncello
Geburtsland
Schweiz
Ausbildung
Hochschule Musik und Theater Zürich Zürich Orchesterdiplom mit Auszeichnung (Claude Starck) Violoncello
Paris "diplome supérieur" (Xavier Gagnepain) und "diplome de concertiste de musique de chambre" (Devi Erlih) Violoncello
Winterthur Konzertdiplom (Raphael Wallfisch) Violoncello

Tätigkeiten
2002 Festival Strings Lucerne seitdem Mitglied
Mitglied des "Orchèstre Philharmonique de la Suisse" und des "Neuen Zürcher Orchesters"
spielt mit verschiedenen Kammermusikformationen, u.a. "Gruppe 5", "concerto extra vergine" (Barockmusik, als Gambistin) und "Tarrallucce" (neapolitanische Volksmusik)
Beteiligung an zahlreichen CD- und Radioeinspielungen; Konzerte in der Schweiz, Europa und Asien
Lehraufträge an der Musikschule Urdorf und am Gymnasium Unterstrass (beides Schweiz)

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 23. 2. 2020): Biografie Regula Maurer. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/80450 (Abrufdatum: 22. 10. 2021).