Allegro quasi barbaro - zum 100. Geburtstag von Béla Bartók für Klavier allein

Werktitel
Allegro quasi barbaro
Untertitel
zum 100. Geburtstag von Béla Bartók für Klavier allein
Opus Nummer
opus 30
KomponistIn
Dauer
11m
Genre(s)
Neue Musik
Gattung(en)
Sololiteratur
Besetzung
Soloinstrument(e)
Besetzungsdetails

Solo: Klavier (1)

Art der Publikation
Manuskript

Anlass:

Bartók Béla

Widmung:

"Meinem Sohn Johannes gewidmet"



Uraufführung:
31. Januar 1982 Telfs/Tirol

InterpretInnen: Laszlo Szelenyi (Pf)



Aufnahme:
Label: ORF - Österreichischer Rundfunk

vgl.: Neue Musik in Tirol - sieben Positionen zeitgenössischen Komponierens - Meller, Milena; Innsbruck, Univ., Dipl. Arb., 2003

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 14. 6. 2020): Andergassen Günther . Allegro quasi barbaro - zum 100. Geburtstag von Béla Bartók für Klavier allein. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/94960 (Abrufdatum: 13. 7. 2020).