Skweres Piotr

Vorname
Piotr
Nachname
Skweres
erfasst als
MusikerIn
KomponistIn
Instrument(e)
Violoncello
Geburtsjahr
1980
Geburtsort
Warschau
Geburtsland
Polen

Ausbildung
mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien Wien Studium Violoncello Erben Valentin
mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien Wien Komposition Müller-Siemens Detlev
mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien Wien Komposition Eröd Iván
Studium Kammermusik an der European Chambers Music Academy (Johannes Meist)
Alban Berg Quartett Unterricht
weiters Unterricht bei Kurt Schwersten, Dieter Mack, Anna Balsam, Christoph Richter, Emerson String Quartett u.a.

Tätigkeiten
Cellist des Apollon Musagete Quartett
zahlreiche CD-Aufnahmen
Uraufführungen eigener Kompositionen in Deutschland, Österreich, China, Ungarn, Slowakei
Unterrichtstätigkeit bei Kammermusikworkshops und Violoncellomeisterkursen z.B. an der internationalen Sommerakademie Prag-Wien-Budapest, an der Hongkong Academy of Performing Arts, der Xinghai Conservatory of Music in Guangzhou u.v.m.

Aufträge (Auswahl)
2009 Internationaler Joseph Haydn Kammermusikwettbewerb

Aufführungen (Auswahl)
Philharmonie Köln Köln
Royal Albert Hall London
Megaron - The Athens Concert Hall Athen
Wiener Konzerthaus Wien
Musikverein Wien - Gesellschaft der Musikfreunde in Wien Wien
Schleswig Holstein Musik Festival
Schubertiade GmbH
weitere Konzerte in der Berliner Philharmonie, in der Wigmore Hall in London, City de la musique in Paris, Concertgebouw Amsterdam, Palais des Beaux Arts Brüssel, L'Auditori in Barcelona, Münchner Gasteig, Konserthuset Stockholm, Musikfesival Mecklenburg-Vorpommern u.v.m.

Auszeichnungen
2008 1. Preis ARD-Wettbewerb (mit dem Apollon Musagete Quartett)
2011 Theodor Körner Fonds Theodor Körner Preis für Wissenschaft und Kunst