Ganz Amiram

Vorname
Amiram
Nachname
Ganz
erfasst als
MusikerIn
InterpretIn
Genre
Klassik
Neue Musik
Instrument(e)
Violine
Ausbildung
Conservatorio Nacional, Montevideo (Uruguay): Unterricht bei bei Israel Chorberg, Ilya Fidlon, Jorge Risi Violine
Cincinnati weiterführende Studien (Richard Burgin) Violine
Rom Internationale Kammermusikakademie: Unterricht bei Alberto Lysy Violine
1974 - 1979 Moskauer P.-I.-Tschaikowski-Konservatorium Moskau - Russland weiterführende Studien (Viktor Pikayzen) Violine

Tätigkeiten
1979 - 2001 Strasbourg (Straßburg) Erster Konzertmeister ("Supersoliste") des Orchestre Philharmonique de Strasbourg
1980 - 1986 Strasbourg (Straßburg) Professur für Violine am Conservatoire National de Musique Strasbourg
1987 - 2002 Mitglied des des Shostakovitch-Trios
1994 MUK - Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien (früher: Konservatorium Privatuniversität Wien) Wien seitdem Professur für Violine und Kammermusik
1994 Wien seitdem Mitglied im Altenberg Trio Wien
1994 - 1997 Wiener Musikseminar - Internationale Meisterkurse Wien Leitung von Kursen
1999 Hartberg seitdem Leitung von Meisterklassen im Rahmen der Internationalen Sommerkurse Hartberg
2000 seitdem Lehrtätigkeit an der Accademia di Musica, Pinerolo (Italien)


Auszeichnungen
1963 Gewinn des Jeunesse-Wettbewerbs
Finalist und Preisträger mehrerer internationaler Wettbewerbe (Long-Thibaud/Paris, ARD/München u.a.)

Links Altenberg Trio Wien