Haiku
für Bariton und 10 Instrumente
KomponistIn: Haas Georg Friedrich
Entstehungsjahr: 2004
Dauer: ~ 15m
Genre:
Subgenre:
Textsprache des Werks:

Haiku - für Bariton und 10 Instrumente

Besetzungsdetails

Solo: Bariton (1)

Oboe (1), Fagott (1), Perkussion (2), Harfe (1), Klavier (1), Akkordeon (1), Viola (1), Violoncello (1), Kontrabass (1)

ad Oboe: auch Heckelphon, Englischhorn und Oboe d'Amore

Anlass-Auftrag-Widmung

Widmung:

"Das Stück ist meiner Frau Yasuko gewidmet" (G. F. Haas)

Weiterführende Informationen

Text: Haiku von Buson Yosa (1716 - 1784)

Uraufführung

Ort:  Witten
InterpretIn:  Nigl Georg
Band/Ensemble:  Klangforum Wien

Stilbeschreibung

Emotionen bleiben ausgespart, das Gedicht bildet aber einen Rahmen, der den Raum für verschiedene - auch gegensätzliche - Gefühle geben kann. In meiner Vertonung des Textes von Buson erscheint dieser vielfach wiederholt, wobei jeweils die selben Worte durch die Wahl der musikalischen Mittel eine Folge unterschiedlicher Farben erhalten und dadurch den Ausdruck des Textes und seine hintergründige Bedeutung verändern Georg Friedrich Haas Zitat aus der Werkeinführung bei Universal Edition - Stand Mai 2007

Auftragswerk von (Person)