One Movement and Five Miniatures
für Cembalo, Live-Electronics und Ensemble
KomponistIn: Staud Johannes Maria
Entstehungsjahr: 2006 - 2007
Überarbeitungsjahr: 2009
Dauer: 16
Genre:

One Movement and Five Miniatures - für Cembalo, Live-Electronics und Ensemble

Besetzungsdetails

Orchestercode:  Cemb - 1(Picc)/1(Ehr)/1(BKlar)/1(KFag) - 1/1/1/0 - Perc - 1/0/1/1/1 - Elektronik (live)

Solo: Cembalo (1)

Flöte (1), Oboe (1), Klarinette (1), Fagott (1), Horn (1), Trompete (1, in C), Posaune (1), Perkussion (1), Violine (1), Viola (1), Violoncello (1), Kontrabass (1), Elektronik (2)

Positionierung in Gruppen:
Gruppe I: Ob, Fag, Vl, Va
Gruppe II: Hr, Tr (C), Pos, Perc
Gruppe III: Fl, Klar, Vc, Kb

Publikation

Art der Publikation:  Verlag
Verlag:  Universal Edition

Anlass-Auftrag-Widmung

Auftrag:

Birmingham Contemporary Music Group

Uraufführung

Jahr:  2009
Datum:  9. Oktober 2009
Band/Ensemble:  Klangforum Wien

Weitere InterpretInnen: Rolf Gupta (Dir)

Aufgeführtes Werk von (Person)