Fioretti per San Francesco
Opuszahl: opus 88
KomponistIn: Schwertsik Kurt
Entstehungsjahr: 2003 - 2004
Dauer: 30m
Genre:
Subgenre:
Textsprache des Werks:

Fioretti per San Francesco

Besetzungsdetails

Orchestercode:  S, Bar, Ch - 2(Picc)/2/2/2 (KFag) - 2/2/2/0 - Pk, Perc - Hf - Org - Str

Solo: Sopran (1), Bariton (1)

Chor (1), Flöte (1), Flöte (1, auch Piccolo), Oboe (2), Klarinette (2), Fagott (1), Fagott (1, auch Kontrafagott), Horn (2), Trompete (2), Posaune (2), Pauke (1), Perkussion (1), Harfe (1), Orgel (1), Streicher (1)

ad Perkussion: Basstrommel, Becken, Röhrenglocken, Crotales

Publikation

Art der Publikation:  Verlag
Verlag:  Boosey & Hawkes

Anlass-Auftrag-Widmung

Auftrag:

Consortium Musicum Alte Universität

Weiterführende Informationen

Text: nach altdeutschen Texten, dem Buch der Sprüche, der Bibel und Basho

Uraufführung

Band/Ensemble: Wiener Symphoniker, Chor der Universitätskirche

Aufgeführtes Werk von (Person)